Boxen : Krasniqi erhält eine Million Euro für Klage gegen Box-Urteil

von 14. Oktober 2021, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Dominic Bösel und Robin Krasniqi lieferten sich in Magdeburg einen hochspannenden Kampf.
Dominic Bösel und Robin Krasniqi lieferten sich in Magdeburg einen hochspannenden Kampf.

In einem dramatisch engen WM-Boxkampf unterlag Robin Krasniqi zuletzt Dominic Bösel, der sich zum Champ krönte. Ex-Weltmeister Krasniqi will rechtlich gegen das Urteil vorgehen - mit viel Sponsorengeld.

Magdeburg | Eine Million Euro hat Ex-Weltmeister Robin Krasniqi von seinem Hauptsponsor erhalten, um rechtlich gegen das umstrittene Urteil im WM-Kampf gegen Dominic Bösel vorgehen zu können. Das teilte das Management des Boxers am Donnerstag mit. Krasniqi hatte am vergangenen Samstag in Magdeburg knapp nach Punkten gegen Bösel verloren und war damit als IBO-C...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite