Leichtathletik : Klosterhalfen über Hilfe von Sonia O'Sullivan: „Supercool“

von 11. September 2021, 07:35 Uhr

svz+ Logo
Hat die Weltspitze im Visier: Konstanze Klosterhalfen.
Hat die Weltspitze im Visier: Konstanze Klosterhalfen.

Lauf-Hoffnung Konstanze Klosterhalfen lässt sich bei ihrem Angriff auf die Weltspitze auch vom früheren Mittelstrecken-Ass Sonia O'Sullivan helfen.

Berlin | „Ich arbeite jetzt konkret seit Juni oder Juli mit ihr zusammen. Sie ist jetzt auch die ganze Zeit mit mir in Europa gewesen. Das ist supercool, so eine Legende im Team zu haben“, sagte Klosterhalfen bei Sport1. Die Irin O'Sullivan war Weltmeisterin und Olympia-Zweite über die 5000 Meter. Klosterhalfen tritt am Sonntag beim Istaf in Berlin über die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite