WM-Duell : Kampf um die Schachkrone in Dubai: „Nepo“ fordert Carlsen

von 24. November 2021, 14:32 Uhr

svz+ Logo
Schachweltmeister Magnus Carlsen geht selbstbewusst in die Titelverteidigung.
Schachweltmeister Magnus Carlsen geht selbstbewusst in die Titelverteidigung.

Am Freitag beginnt Magnus Carlsens fünfter WM-Kampf. Wie alle vorigen Male ist der Norweger unbestrittener Favorit. Doch viele trauen Jan Nepomnjaschtschi einiges zu.

Dubai | An Selbstvertrauen mangelt es Weltmeister Magnus Carlsen vor seinem fünften Duell um die Schach-Krone nicht. Die Frage, ob seine Matcherfahrung sein wichtigster Trumpf sei, wird vom Titelverteidiger verneint. „Mein größter Vorteil ist, dass ich besser Schach spiele“, sagte der Norweger vor dem am Freitag in Dubai beginnenden Duell mit dem Russen Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite