Neuer Fokus ab nächster Saison : Handball Champions League bald nicht mehr bei Sky

von 17. August 2020, 19:48 Uhr

svz+ Logo
Spieler des THW Kiel liegen sich in den Armen. Künftig werden diese Szenen nicht mehr von einem Sky-Kamerateam eingefangen.
Spieler des THW Kiel liegen sich in den Armen. Künftig werden diese Szenen nicht mehr von einem Sky-Kamerateam eingefangen.

Der Bezahlsender will nicht länger die Spiele übertragen. Die Prioritäten hätten sich verschoben, heißt es.

Unterföhring | Nach sechs Jahren nimmt der Pay-TV-Sender Sky die Handball Champions League aus dem Programm. Wie das Portal DWDL.de mit Verweis auf einen Sky-Sprecher berichtet, zeige der Sender ab der kommenden Saison die europäische Spielklasse nicht mehr. "Beim Handball liegt unser klarer Fokus auf der langfristigen Übertragung der Liqui Moly Handball Bundesli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite