Verbot von Großveranstaltungen : Handball-Bundesliga stimmt über Saison-Abbruch ab

Der Handball ruht. Wird die Saison 2020 komplett abgebrochen?
Der Handball ruht. Wird die Saison 2020 komplett abgebrochen?

Gerade Sportevents sind betroffen. Der Handball-Bundesliga könnte 2020 ein jähes Ende bevorstehen.

von
16. April 2020, 13:55 Uhr

Hamburg | Die Vereine der Handball-Bundesliga wollen über einen Abbruch der Saison abstimmen. Das ist das Ergebnis einer Videoschalte am Donnerstag mit allen Vereinen der beiden obersten Handball-Spielklassen. Die Abstimmung soll in den nächsten Tagen erfolgen. "Es sind sich alle einig, dass wir das zeitnah machen", sagte Bob Hanning, Geschäftsführer der Füchse Berlin. Erforderlich ist eine Dreiviertel-Mehrheit.

Hanning macht Vorschlag

Entweder wird die Saison beendet, oder die Vereine entscheiden sich für eine alternative Lösung. "Ich bin persönlich ein Freund des Weiterspielens und sehe dafür auch Möglichkeiten", sagte Hanning. "Ich habe der Liga einen Vorschlag unterbreitet, wie ein Szenario aussehen könnte." Über die Inhalte behielt er Stillschweigen.

Mehr Infos in Kürze

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen