Rennen in Sotschi am Sonntag : Hamilton könnte Schumi-Rekord knacken – das sagt Sohn Mick dazu

von 26. September 2020, 18:06 Uhr

svz+ Logo
Siegerfaust: Mick Schumacher aus Deutschland von Team Prema Racing gewinnt in Sotschi.
Siegerfaust: Mick Schumacher aus Deutschland von Team Prema Racing gewinnt in Sotschi.

Mick Schumacher festigt mit seinem zweiten Saisonsieg seine Gesamtführung – und gönnt Hamilton seine Erfolge.

Sotschi | Mick Schumacher kommt dem Titel in der Formel 2 und seinem Ziel Formel 1 immer näher. Derweil greift Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton nach dem vorletzten großen Rekord, den Michael Schumacher noch hält. Mit einem Sieg beim Russland-GP am Sonntag kann der Brite mit der Bestmarke der deutschen Rennsport-Legende – 91. Grand-Prix-Siege– gleichziehen. Auch d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite