Fehlender Reformwille : Gravierende Defizite: IOC kritisiert Box-Verband AIBA erneut

von 15. September 2021, 18:44 Uhr

svz+ Logo
Das Internationale Olympische Komitee hat seine Kritik am Box-Verband AIBA erneuert.
Das Internationale Olympische Komitee hat seine Kritik am Box-Verband AIBA erneuert.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat seine Kritik am Box-Verband AIBA erneuert.

Lausanne | In einem offenen Brief äußerte das IOC Bedenken hinsichtlich der von der AIBA angestoßenen Reformen. Konkret nannte das IOC die Punkte Führung, Finanzen und Kampfrichterwesen. Hier seien zwar Reformen festgelegt und formuliert, jedoch nach Auffassung des IOC mangelhaft umgesetzt worden. Der Box-Verband sieht sich selbst dagegen auf einem guten Weg....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite