Sport live im TV am 18. November 2018 : TV-Planer: Grand Slam of Darts live - Finale

So sehen Sie das Finale beim Grand Slam of Darts live im TV und Live-Stream. Das läuft am Sonntag, 18. November 2018, rund um Sport live im TV.
So sehen Sie das Finale beim Grand Slam of Darts live im TV und Live-Stream. Das läuft am Sonntag, 18. November 2018, rund um Sport live im TV.

TV-Planer: Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Sonntag, 18. November 2018.

von
18. November 2018, 06:00 Uhr

Hamburg | Was läuft heute am Sonntag, 18. November 2018, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

Grand Slam of Darts live im TV und Live-Stream: Finale live

Auf Sport1 und auf Eurosport ist am Sonntag ab 6 Uhr die FIA-Langstrecken-WM mit dem 6-Stunden-Rennen von Shanghai live im TV und Livestream zu sehen. Eurosport überträgt zudem ab 11 Uhr Motorradsport mit den Rennen der Moto3-, Moto2- und MotoGP-Klasse zum Großen Preis von Valencia live im Free-TV und Stream. Am Abend kann auf dem Sportsender ab 19.45 Uhr zudem Snooker live im TV und Livestream gesehen werden. Dann ist das Finale bei den Northern Ireland Open live zu sehen. Einen kostenlosen Stream gibt es auf der Internetseite von Eurosport.

Auf Sport1 läuft am Sonntag trotz der Länderspielpause ab 11 Uhr der Doppelpass live im Fernsehen. Zu Gast sind unter anderem Rainer Koch, Simon Rolfes und Alexander Zorniger. Zudem zeigt der Sportsender am Sonntag Darts live im TV und Live-Stream. Ab 13 und 17 Uhr ist die Super League Darts live zu sehen und ab 15 und 20 Uhr werden das Halbfinale und das Finale beim Grand Slam of Darts live gezeigt. Im Halbfinale des Grand Slam of Darts spielt Gerwyn Price gegen Mensur Suljovic und Michael van Gerwen gegen Gary Anderson. Die Gewinner der Semifinals treffen am Abend im Endspiel aufeinander. Auf der Internetseite von Sport1 kann ein kostenloser Stream abgerufen werden.

NFL live im TV und Live-Stream: New Orleans Saints - Philadelphia Eagles live

Die ARD überträgt ab 10 und 13.15 Uhr Ski alpin live im Free-TV und Live-Stream. Dann sind die beiden Läufe im Slalom der Herren beim Weltcup in Levi live zu sehen. Ab 14.45 Uhr zeigen die ARD und Eurosport zudem Skispringen live im TV und Live-Stream. Am Sonntag findet beim Weltcup in Wisla das Einzelspringen statt.

Auf ProSieben Maxx sind am Sonntag wieder zwei Spiele in der NFL live im TV und Livestream zu sehen. Ab 18.55 Uhr zeigt der Spartensender das Spiel der Washington Redskins gegen Houston Texans live und ab 22.10 Uhr ist die Partie der New Orleans Saints gegen Philadelphia Eagles live zu sehen. Auf ran.de kann die NFL live im Stream gesehen werden. Alle Live-Übertragungen zum Sport können Sie unserer Übersicht entnehmen.

TV-Programm: Das läuft am Sonntag, 18. November 2018, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • Sport1/Eurosport, 6 Uhr: "Motorsport live: FIA-Langstrecken-WM - 6 Stunden von Shanghai live"
  • ARD, 10 und 13.15 Uhr: "Ski alpin live: Weltcup in Levi - Slalom Herren live (1. und 2. Lauf)"
  • Sport1, 11 Uhr: "Fußball-Talk: Doppelpass live"
  • Eurosport, 11 Uhr: "Motorradsport live: Großer Preis von Valencia - Moto3-Klasse live (Rennen)"
  • Eurosport, 12.45 Uhr: "Motorradsport live: Großer Preis von Valencia - Moto2-Klasse live (Rennen)"
  • Sport1, 13 und 17 Uhr: "Darts live: Super League Darts live - Viertelfinale und Halbfinale/Finale"
  • Eurosport, 13.45 Uhr: "Motorradsport live: Großer Preis von Valencia - MotoGP-Klasse live (Rennen)"
  • ARD/Eurosport, 14.45 Uhr: "Skispringen live: Weltcup in Wisla - Einzelspringen live (1. und 2. Durchgang)"
  • Sport1, 15 und 20 Uhr: "Darts live: Grand Slam of Darts live - Halbfinale und Finale"
  • ProSieben Maxx, 18.55 Uhr: "NFL live: Washington Redskins gegen Houston Texans live"
  • Eurosport, 19.45 Uhr: "Snooker live: World Main Tour - Northern Ireland Open live (Finale)"
  • ProSieben Maxx, 22.10 Uhr: "NFL live: New Orleans Saints gegen Philadelphia Eagles live"
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen