Olympische Spiele : Gold über 200 Meter für Kanadas Topsprinter De Grasse

von 04. August 2021, 15:26 Uhr

svz+ Logo
Der Kanadier Andre de Grasse jubelt im Ziel nach seinem Sieg über 200 Meter.
Der Kanadier Andre de Grasse jubelt im Ziel nach seinem Sieg über 200 Meter.

Der kanadische Sprinter Andre De Grasse hat seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewonnen und sich über 200 Meter zum Nachfolger von Superstar Usain Bolt gekürt.

Shinjuku City | Der 26-Jährige rannte Mittwoch in Tokio mit einem Landesrekord von 19,62 Sekunden über die Ziellinie. Danach sprach er noch im Innenraum des Olympiastadions mit seiner Familie, die auf einem Bildschirm zugeschaltet war. „Endlich, endlich habe ich gewonnen“, sagte der strahlende De Grasse. Silber ging an Kenneth Bednarek in 19,68 Sekunden vor Weltme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite