Sommerspiele in Tokio : Fünfkampf-Trainerin Raisner von Olympia ausgeschlossen

von 07. August 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Fünfkämpferin Annika Schleu (M) ist nach dem Reiten fassungslos Bundestrainerin Kim Raisner (l) wurde einen Tag danach von Olympia ausgeschlossen.
Fünfkämpferin Annika Schleu (M) ist nach dem Reiten fassungslos Bundestrainerin Kim Raisner (l) wurde einen Tag danach von Olympia ausgeschlossen.

Nach dem Olympia-Drama um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu wird Bundestrainerin Kim Raisner von den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschlossen. Die einen fordern Reformen - andere geben den Sportlerinnen die Schuld.

Chofu | Das Olympia-Drama um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu hat zu ersten Konsequenzen geführt. Bundestrainerin Kim Raisner wurde vom Rest der Olympischen Spiele ausgeschlossen. Durch ihre lautstarken Aufforderungen, das Pferd mit Schlägen ruhig zu stellen, war Raisner stark in die Kritik geraten. Zudem habe die Trainerin das Schleu zugeloste Pfer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite