Weltcup in Igls : Bereit für ersten Bob-Weltcup: Sprinterin Burghardt startet

von 24. November 2021, 11:24 Uhr

svz+ Logo
Mit einem „guten Gefühl“ geht die deutsche Top-Sprinterin Alexandra Burghardt in das erste Bob-Weltcuprennen ihrer Karriere.
Mit einem „guten Gefühl“ geht die deutsche Top-Sprinterin Alexandra Burghardt in das erste Bob-Weltcuprennen ihrer Karriere.

Mit einem „guten Gefühl“ bestreitet die deutsche Top-Sprinterin Alexandra Burghardt am Sonntag in Innsbruck/Igls das erste Bob-Weltcuprennen ihrer Karriere.

Innsbruck-Igls | Mit einem „guten Gefühl“ bestreitet die deutsche Top-Sprinterin Alexandra Burghardt am Sonntag in Innsbruck/Igls das erste Bob-Weltcuprennen ihrer Karriere. Die 27-Jährige aus Burghausen schiebt den Schlitten von Olympiasiegerin Mariama Jamanka an und hofft nach einem erfolgreichen Debüt auf die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen im Februar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite