Deutsche Eishockey-Liga : Adler Mannheim verlieren zum DEL-Auftakt - Bietigheim siegt

von 10. September 2021, 22:24 Uhr

svz+ Logo
Die Straubing Tigers besiegten am ersten DEL-Spieltag den großen Favoriten Adler Mannheim.
Die Straubing Tigers besiegten am ersten DEL-Spieltag den großen Favoriten Adler Mannheim.

Anderthalb Jahre nach dem zuvor letzten Spiel mit Publikum sind die Fans zumindest teilweise in den Eishockey-Arenen zurück. Knapp 10.000 Zuschauer feiern die Kölner Haie, Top-Favorit Adler Mannheim stolpert.

Neuss | Nach anderthalb Jahren ohne Publikum hat die Deutsche Eishockey Liga einen stimmungsvollen Saisonstart mit den ersten Überraschungen abgeschlossen. Am Freitagabend stolperte Top-Favorit Adler Mannheim am ersten DEL-Spieltag mal wieder beim Angstgegner Straubing Tigers. Vor 3789 der erlaubten 5300 Zuschauer gewann der Underdog 4:2 (2:1, 1:1, 1:0) ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite