Sommerspiele in Tokio : Abschied mit Bronze: Ringer Stäbler bannt Olympia-Fluch

von 04. August 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Frank Stäbler sicherte sich zum Abschluss seiner Karriere eine Bronzemedaille.
Frank Stäbler sicherte sich zum Abschluss seiner Karriere eine Bronzemedaille.

Ringer Frank Stäbler holt zum Ende seiner Karriere doch noch die ersehnte Olympia-Medaille. In seinem letzten Turnier geht es auf und ab. Letztlich bekommt er aber sein fehlendes „Mosaiksteinchen“.

Chiba | Im letzten Kampf seiner Karriere hat sich Ringer Frank Stäbler doch noch den sportlichen Lebenstraum erfüllt. Der dreimalige Weltmeister gewann in Tokio am Mittwoch eines der kleinen Finals der Gewichtklasse bis 67 Kilogramm und holte mit Bronze seine ersehnte erste Olympia-Medaille. Das 5:4 über den Georgier Ramas Soidse war das würdige Ende seine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite