107. Frankreich-Rundfahrt : 16. Tour-Etappe: Noch eine Chance für Schachmann oder Kämna?

svz+ Logo
Am 15. September führt die 16. Etappe über 164 Kilometer von La Tour-Du-Pin nach Villard-de-Lans.

Mit einer mittelschweren Bergetappe geht die 107.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. September 2020, 17:54 Uhr

Villard-de-Lans | Tour de France in ihre letzte Woche. Auf dem 16. Teilstück von La Tour-du-Pin nach Villard-de-Lans sind am Dienstag fünf Anstiege zu bewältigen, allerdings geht es noch nicht die ganz großen Pässe hinauf...

dneara-dlsL-ilV | oTru ed aFncre in iher teztle h.cWeo Auf emd .16 sütTiekcl vno aL Pu-i-rnudTo canh Vrendaldl-Lisa- inds am iDngesta fnfü neiAsegt uz benläiw,gte laigrdnels hetg se hocn ctihn die anzg ngrßoe Pseäs aihnu.f

33 riKlmeote vro emd lieZ itldeb red Métneo de iurr,e-udNocethS-ontiet-iMaz nei Begr erd estenr tK,gireoea imt einer iriceththncsuhdncl guieSntg onv 56, zrePont fau 111, oKeimrtel eid whscteesr üfPgrnu eds asT.eg eDr teSiassslcnghu sit ggedena urn onch ,22 leomierKt gln.a

Achu tmi iclBk uaf eid eeschwr eBptgarpee am tcwtMhio ürdfet erd aTg hree eine ehtnleenegiAg frü resetgefb aherrF usa erd nztweei Rieeh .enis eillVcetih ist es uahc ocnh elanim ieen nCcaeh ürf amniMxiail cSmnanachh dreo rnaneLd ämKna.

zur Startseite