SSC Volleyball : Ungeschlagen ins Jahresfinale gehen

svz+ Logo
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?

Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin gastieren erneut in Potsdam

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Der 3:2-Pokalkrimi der Schweriner Bundesliga-Volleyballerinnen beim SC Potsdam ist noch in bester Erinnerung. Heute, zehn Tage und zwei Pflichtspiele mit 3:0-Siegen später, gibt es das nächste Aufeinande...

rDe :P-m3r2kiilkao der cerwhSrnei ynlldnnsiealegBlr-bVeniuolae ibem SC Paosdmt tis chon ni resebt egnrunriE.n eeut,H zehn Tega und eziw llpshiiePetfc mti :egeS-n3i0 r,pseät tgib es dsa nechtäs trnineudeArffeanef red debeni esu.sTsLmapaattnh-dtade rAeb ba 91 rhU tehg es am abenSondn htnci um dsa Ecnieerrh sed fsake,alilnoP ndnsreo mu iesn.dagtlupBunek Udn dvaon hömect der rrenebfeüTlhla htinc nru d,ier noedsrn die stöcihlgm auch itm therceudil neigrwe tr-fKa dun endawuafverNn las orv elnieibhna oc.Wenh ßlehcihliSc sltsä sihc eid nahc ereisd erPati gelefndo hseauetW„ch“anspi rüf mTea ndu reerteBu elsstablfen in nSntude bnneec.rhe ochnS ma Motitwhc, dem .2 ,tWctaghnesiha omkmt es ba 0193. hrU ni der ehmicienhs e-abelArgaPnmr zmu erefnfT imt red enneb eSnwhicr ienzgine ni dresei inasoS notalani ocnh gnenageuleshcn :ntcnafsaMh TMV St.aturgtt

zur Startseite