SSC Volleyball : Ungeschlagen ins Jahresfinale gehen

svz+ Logo
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?

Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin gastieren erneut in Potsdam

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368222_23-66108197_1416392806.JPG von
22. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Der 3:2-Pokalkrimi der Schweriner Bundesliga-Volleyballerinnen beim SC Potsdam ist noch in bester Erinnerung. Heute, zehn Tage und zwei Pflichtspiele mit 3:0-Siegen später, gibt es das nächste Aufeinande...

rDe 2lkiPm-:riko3a erd rchreeiSwn VyoerniiaelnlB-enngdlslbuael beim SC atdsmPo ist chno in retsbe nienEurngr. ee,uHt ezhn aegT dun iezw tiefpPceilhsl imt Sne-3:g0ei pesätr, itbg es sad encshtä nueAnrrnfteeeaidff rde ndibee matTLd.edauhsspasnt-eat ebAr ab 19 hUr tehg es ma bandSonne cihtn mu ads niEreherc esd oa,liPsalknfe ronesdn um ntkup.egsldBeinua nUd ondva etöchm red hrnübleerlaTef hicnt nur dr,ie rnondse ied lthgcmöis ucha mit rteedhucil ineregw -aftKr nud uawnvfedrnaNe als rvo nhiibanele onec.Wh hßcleiScilh tässl ihsc edi cnha eiresd Paietr oefdlgen cnhutpsihWeaea“s„ für maTe dnu uBereert besaetnllfs ni tSunned rnhnebec.e ocShn ma tc,ioMwht emd .2 nWh,eiacttshag ommkt es ab 39.10 rhU ni edr hmhcineesi enaAmgerlPb-ra uzm rTeffen mti dre nebne iScrhewn neieignz in redeis iasSno lnatoani hcon enahugsenngcel hannaMtsc:f TMV rattt.ugSt

zur Startseite