SSC Volleyball : Ungeschlagen ins Jahresfinale gehen

svz+ Logo
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?

Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin gastieren erneut in Potsdam

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368222_23-66108197_1416392806.JPG von
22. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Der 3:2-Pokalkrimi der Schweriner Bundesliga-Volleyballerinnen beim SC Potsdam ist noch in bester Erinnerung. Heute, zehn Tage und zwei Pflichtspiele mit 3:0-Siegen später, gibt es das nächste ...

Der Po2i-kira:mlk3 dre wSnrrechie laleslnBldlorgVe-aybeniinune imbe CS dtmPaso sti nhoc in teserb ingrrnEe.un ,Hteeu znhe Teag dnu weiz tclisflhpPiee tim e3Seng-0:i räts,ep gbit es asd hsceätn neirnfefAnurefetad der needib dapstsuenT.sda-aeamhttL Aber ab 91 rhU hteg se am Snaebnodn tihnc um sad Ehrneriec sde elaPsakfoin,l erndosn um d.gskBtnluuieanep ndU anovd eömcht dre eüflrrnTbelaeh inthc nur ,iedr rdonnse eid öimgtlhsc hcua tmi huicdlrete eiegrnw ftK-ar nud eNwvnneurfada asl ovr biannehiel hW.cone hSllßchieic ltäss hisc ied nhca rieesd Partie elfdneog Wetsahucasp„i“enh frü emTa dun eueterrB stlsleeabnf ni udtSenn .rhenecnbe Shcno am ,Mothicwt emd .2 hcihta,stgeaWn omtkm es ab 3910. hUr ni red scimenihhe abAPmern-rlage zmu feTefrn tim der nbnee rwheniSc eginizne in dsriee oainsS atoilnna ncoh enuglagesenhcn ctaMfnhas:n VMT Suatrttgt.

zur Startseite