Erster Titel für Schwerins Volleyballerinnen : Supercup bleibt SSC-Domäne

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von 27. September 2020, 17:22 Uhr

svz+ Logo
23-125940728.JPG
1 von 3

Schwerins Volleyballerinnen gewinnen bei Pokalsieger Dresden 3:0 (23, 25, 21) und holen zum vierten Mal in Folge erste Trophäe der Saison

Eine junge, neuformierte Mannschaft, das Finalspiel statt an neutralem Ort in der Halle des Gegners, dazu unter coronabedingtem Ausschluss der eigenen Fans… Na und? Der nationale Volleyball-Supercup der Frauen bleibt trotzdem eine Domäne des SSC Palmberg Schwerin! Zum vierten Mal in Folge stand  der deutsche Rekordmeister  im Finale um die erste Troph...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite