SSC Volleyball : Schweriner SC gewinnt im 1. Playoff gegen Stuttgart

Beste Spielerin heute: Anja Brandt.
Foto:
Beste Spielerin heute: Anja Brandt.

Mecklenburgerinnen gewannen den Halbfinalauftakt gegen Vizemeister Allianz MTV Stuttgart in der heimischen Palmberg Arena nach nur 68 Spielminuten glatt mit 3:0

svz.de von
02. April 2016, 20:55 Uhr

Volleyball-Bundesligist Schweriner SC hat einen erfolgreichen Halbfinal-Auftakt im Kampf um die deutsche Meisterschaft gefeiert. Die Mecklenburgerinnen gewannen am Samstagabend das erste Playoff-Spiel gegen Vizemeister Allianz MTV Stuttgart vor 1850 Zuschauern in der heimischen Palmberg Arena nach nur 68 Spielminuten glatt mit 3:0 (25:11, 25:23, 25:21). Beste Spielerin beim Schweriner SC war Anja Brandt. Der deutsche Rekordmeister benötigt damit aus zwei noch ausstehenden Begegnungen lediglich einen Sieg zum Erreichen des Finales. Das Rückspiel findet am 9. April in Stuttgart statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen