SSC-Volleyball : Noch ein Schritt bis zum Finale

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von 14. April 2019, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Mit zehn Punkten, einer für eine Zuspielerin höchst ungewöhnlichen Ausbeute, war Denise Hanke (l.) am SSC-Sieg beteiligt. Hier kommt Potsdams Mittelblockerin Nia Grant gegen sie zu spät.
Mit zehn Punkten, einer für eine Zuspielerin höchst ungewöhnlichen Ausbeute, war Denise Hanke (l.) am SSC-Sieg beteiligt. Hier kommt Potsdams Mittelblockerin Nia Grant gegen sie zu spät.

SSC-Volleyballerinnen gewinnen mit 3:1 (-20, 18, 21, 23) beim SC Potsdam auch das zweite Play-off-Halbfinalduell

Potsdam | Der Einzug ins Play-off-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft der Frauen ist für Titelverteidiger SSC mit dem 3:1 (-20, 18, 21, 23) vom Sonnabend beim SC Potsdam in greifbare Nähe gerückt. Nach dem 3:2 zwei Tage zuvor in Schwerin war dies im zweiten Duell der zweite Sieg. Nur einer fehlt noch zum Finaleinzug. Grund zur Freude also bei den 100...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite