SSC Palmberg Schwerin : McKenzie Adams zum SSC

McKenzie Adams
McKenzie Adams

Volleyballmeister landet eine Top-Verpflichtung für die Außenposition.

svz.de von
11. Mai 2018, 20:45 Uhr

„Ich bin sicher, jeder in der Liga wollte sie haben. Umso mehr freue ich mich, dass sie sich für uns entschieden hat, das ist einer der größten Coups der Liga“, sagt Felix Koslowski, Chefcoach des SSC Palmberg Schwerin, über eine herausragende Neuverpflichtung für sein Team: McKenzie Adams, „eine der Top 3-Außenangreiferinnen der Volleyball Bundesliga“, hat für die Saison 2018/19 beim Meister unterschrieben. Die US-Amerikanerin (1,92 Meter) war in der jüngsten Hauptrunde mit 310 Zählern Aachens beste Punktesammlerin (Platz 4 in der Liga).

In der Tat habe es andere Angebote gegeben, bestätigt Adams, „aber nachdem ich mir alle Faktoren angeschaut habe, wusste ich, dass Schwerin für mich der beste Schritt ist.“ Während der Saisonpause hält sich die Angreiferin in Texas fit, wird Mitte August zur Vorbereitung in Schwerin sein. Die Einladung zur US-Nationalmannschaft musste sie ausschlagen, um Schulterprobleme auskurieren zu können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen