SSC Palmberg Schwerin betroffen : Volleyball-Bundesliga der Frauen und Männer wird sofort beendet

autorenbild.jpg von 12. März 2020, 21:48 Uhr

svz+ Logo
Eckhard Mai.jpg

Das Coronavirus sorgt auch bei den Volleyballern für ein vorzeitiges Saison-Aus.

Die Deutsche Volleyball-Bundesliga (VBL) hat am Donnerstagabend bekannt gegeben, dass die Spielzeit der 1. Bundesliga der Frauen und Männer abgebrochen wird. Es wird keine weiteren Spiele in dieser Saison geben. Dadurch gibt es auch keinen Deutschen Volleyballmeister 2019/20. Noch am Nachmittag hieß es, dass die Hauptrunde der Männer und Frauen zu Ende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite