Volleyball-Bundesliga : SSC Palmberg feiert mühevollen Heimerfolg

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von 24. Oktober 2019, 07:18 Uhr

svz+ Logo
Erhielt gleich in ihrem ersten Spiel für den SSC die Auszeichnung als beste Spielerin ihres Teams: Libera Justine Wong-Orantes
Erhielt gleich in ihrem ersten Spiel für den SSC die Auszeichnung als beste Spielerin ihres Teams: Libera Justine Wong-Orantes

Schweriner Supercupsieger gewinnt nach zähem Spiel mit 3:1 (17, -23, 22, 19) gegen Schwarz-Weiß Erfurt.

Einmal siebter Himmel und zurück binnen drei Tagen: Diesen Trip hätte der frischgebackene Volleyball-Supercupgewinner der Frauen, der SSC Palmberg Schwerin, beinahe gebucht. Aber eben nur beinahe. Denn drei Tage nach der 3:1-Gala von Hannover gegen den deutschen Meister Stuttgart blieben die SSC-Mädels gestern Abend vor 1759 Fans in der heimischen Aren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite