SSC Palmberg Schwerin vs. Schwarz-Weiß Erfurt : Nach Sieg im Supercup: SSC will in der Liga nachlegen

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von 23. Oktober 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Schwung des Supercupgewinns kann der SSC – hier v. l. Nele Barber, Gréta Szakmáry, Beta Dumancic, McKenzie Adams, Britt Bongaerts und Kimberly Drewniok – heute in den Liga-Alltag zurückkehren.
Mit dem Schwung des Supercupgewinns kann der SSC – hier v. l. Nele Barber, Gréta Szakmáry, Beta Dumancic, McKenzie Adams, Britt Bongaerts und Kimberly Drewniok – heute in den Liga-Alltag zurückkehren.

Nach dem überzeugenden Supercup-Sieg vom Sonntag ist beim SSC am Mittwoch im Punktspiel gegen Erfurt Konzentration gefragt

Die Volleyballerinnen von Schwarz-Weiß Erfurt sind nicht zu beneiden. Beim deutschen Rekordmeister SSC zum Bundesligaspiel antreten zu müssen, ist für sie sicherlich nie vergnügungssteuerpflichtig. Aber Mittwoch ab 19 Uhr trifft die Mannschaft um Nationalspielerin Jennifer Pettke und die Ex-Schwerinerin Sabrina Krause in der Palmberg-Arena obendrein a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite