Volleyball Schwerin : Kertu Laak verlässt den SSC

von 02. Dezember 2021, 11:16 Uhr

svz+ Logo
Kertu Laak im Angriff
Kertu Laak im Angriff

Die Diagonalspielerin aus Estland spielt ab sofort nicht mehr für den deutschen Volleyball Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin.

Schwerin | Der deutsche Volleyball-Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin und Diagonalspielerin Kertu Laak gehen ab sofort getrennte Wege. Die estnische Volleyballerin der vergangenen Jahre konnte im Bundesligateam des SSC nicht die Erwartungen erfüllen, nicht die des Vereins, aber auch nicht die eigenen, heißt es vonseiten des SSC. Deshalb seien Verein und Spie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite