Volleyball : Die Champions League ruft – wie weit ist der SSC?

von 29. Januar 2021, 14:12 Uhr

svz+ Logo
Der SSC ist wieder auf einem guten Weg. Als aufmerksames Trio blocken hier beim jüngsten 3:0 gegen Vilsbiburg Denise Imoudu, Marie Schölzel und Greta Szakmary einen Ball von Raben-Angreiferin Danielle Brisebois.
Der SSC ist wieder auf einem guten Weg. Als aufmerksames Trio blocken hier beim jüngsten 3:0 gegen Vilsbiburg Denise Imoudu, Marie Schölzel und Greta Szakmary einen Ball von Raben-Angreiferin Danielle Brisebois.

Nach fünf Bundesliga-Spielen im Januar sind die SSC-Volleyballerinnen in der Königsklasse gefordert. Sind sie bereit?

Schwerin | Der Januar mit fünf Schweriner Bundesligaspielen ist vorbei, das zweite Turnier der Volleyball-Champions-League der Frauen steht vor der Tür – Zeit für eine Bestandsaufnahme: Wie weit ist der SSC? Blicken wir zunächst zurück auf das erste Turnier der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite