Auswärtsspiel in Erfurt : SSC-Volleyballerinnen liefern deutlichen Pflichtsieg

svz+ Logo
Erst mit dieser Standpauke von Felix Koslowski fand der SSC in der Hinrunde gegen Erfurt auf die Siegerstraße.

In der Riethsporthalle überzeugten die Schwerinerin auf ganzer Linie.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von
25. Januar 2020, 18:54 Uhr

Die SSC-Volleyballerinnen haben beim Bundesliga-Vorletzten Schwarz-Weiß Erfurt nichts anbrennen lassen und mit 3:0 (19, 21, 22) den erwarteten Pflichtsieg eingefahren. Der SSC brauchte nicht alles auszup...

Die eenlalVCSnyrbloS-ieln hbnae mbie rtutoigBneVees-lndzla SW-zcwßrieah tfuErr inhtcs nennbraen lnseas udn mit :30 (91, ,12 )22 end ewteenartr lshfegtPici ifeg.anrehne

eDr SSC hcuratbe htinc sleal asezkuuncap nud nonket shci aogsr 71 )(! ueläsacglhFfhe sitnel.e Nur ni der luhessaphSsc mkane ide hnrrnicewSennie nhoc malien in inse,ärgBnd sla ise rutfrE nvo iemne 2110: cnho sib uaf :2422 mokenhenamr lißeen, ehe Nciole uOde kttsiLuui,h ma enEd sal tebes rhiSinenwecr gere,ht nde rteievn aaMllbcht uzm 52:22 unte.zt

 

zur Startseite