zur Navigation springen

In der Startaufstellung : US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel dabei

vom

Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger wird beim diesjährigen MLS-All-Star-Game von Anfang an auf dem Platz stehen. Die nordamerikanische Profi-Liga gab den Kader für das alljährliche Fußballspektakel bekannt.

svz.de von
erstellt am 20.Jul.2017 | 08:09 Uhr

Schweinsteiger, der Ende März von Manchester United zu Chicago Fire in die USA gewechselt war, wurde von den Fans in die Startaufstellung gewählt. Der 32-jährige Mittelfeldakteur erzielte in bisher 15 Ligaspielen mit Chicago zwei Tore und fünf Vorlagen. Seine Mannschaft aus dem US-Bundesstaat Illinois liegt aktuell auf dem ersten Tabellenplatz in der Eastern Conference.

Neben Schweinsteiger wurden auch seine Mannschaftskollegen Nemanja Nikolic, Dax McCarty und Johan Kappelhof ins All-Star-Team berufen. Außerdem vertreten sind die früheren Weltmeister David Villa und Kaká, die jeweils ihr drittes All-Star-Spiel bestreiten werden.

Das diesjährige All-Star-Game findet am 2. August in Chicago statt, dabei trifft die MLS-Auswahl im Soldier Field auf den amtierenden spanischen Meister und Champions-League-Sieger Real Madrid.  

MLS Mitteilung

Bastian Schweinsteiger MLS-Statistik

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen