3. Horse Show in Schwerin : Weltmeister und Olympiastarter kommen

<fettakgl>Olympiastarter Thomas Voß</fettakgl> - hier mit der  Schimmelstute Looping -  ist schon Stammgast in Meckpomm .<foto>Ahsbahs</foto>
1 von 3
Olympiastarter Thomas Voß - hier mit der Schimmelstute Looping - ist schon Stammgast in Meckpomm .Ahsbahs

Die Reitstars kommen wieder nach Schwerin zur 3. Horse Show vom 7. bis 10. Februar. Wie im Vorjahr haben zumindest wieder zwei deutsche Mannschafts-Weltmeister die MV-Landeshauptstadt fest in ihrem Terminkalender.

svz.de von
08. Januar 2013, 07:12 Uhr

Schwertin/Neustadt | Die Reitstars kommen wieder nach Schwerin zur mittlerweile 3. Horse Show in der Sport- und Kongresshalle vom 7. bis 10. Februar. Wie im Vorjahr haben zumindest wieder zwei deutsche Mannschafts-Weltmeister die MV-Landeshauptstadt fest in ihrem Terminkalender. Janne-Friederike Meyer aus Schenefeld betonte am Wochenende am Rande des 14. Hallen-CSI im brandenburgischen Neustadt/ Dosse: "Ich starte. Schwerin ist ein schönes Turnier."

Die Amazone war bereits zur Horse-Show-Premiere 2011 und - wie gesagt - auch vor Jahresfrist dabei und jedesmal eine der von den Reitfans besonders gefeierten Startern. Auch dem Wedeler Carsten-Otto Nagel, der wie Meyer 2010 in Lexington/ Kentucky Team-Gold gewonnen hatte, hat es vor einem Jahr in Schwerin offenbar gut gefallen. "Ich denke schon. Ja", antwortete Nagel in Neustadt/Dosse auf die Frage, ob er wie schon 2012 einen Schwerin-Start plant.

Und mit Thomas Voß aus dem holsteinischen Schülp hat sich zudem ein deutscher Olympiastarter von London angesagt. "Höchstwahrscheinlich bin ich dabei. Ich bin ja schon ein halber Mecklenburger", meint "Vossi" zur Tatsche, dass er über Jahre schon Stammgast bei vielen Turnieren in Meckpomm ist.

Und natürlich zeigen sich bei der von der Schweriner Volkszeitung und dem NDR präsentierten Horse Show bis auf den Plauer André Thieme, der sich Ende Januar wieder auf seine US-Wintertour begibt, alle MV-Asse ihrem Heimpublikum.

Insgesamt 19 Mal geht es beim CSN Schwerin um Springsport pur - von der Stilspringprüfung Kl. E bis zum Großen Preis, einer Drei-Sterne-Springprüfung mit Stechen. Dazu gesellen sich am Samstagabend ein Showprogramm sowie ein Mächtigkeitsspringen. Auch können sich die Fans wieder auf das rasante Fahrsportduell am Sonnabend freuen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen