Trainerurteile zum Spiel gegen Fürth

Mike Büskens (Fürth)
1 von 2
Mike Büskens (Fürth)

svz.de von
04. Dezember 2011, 08:28 Uhr

Mike Büskens (Fürth): Ich denke, es gibt keine zwei Meinungen, dass wir vollkommen verdient
gewonnen haben. Wir sind geduldig gewesen
gegen einen tief stehenden Kontrahenten, warteten, bis sich die Tür öffnet, und als sie sich geöffnet hat, sind wir durchgegangen.

Peter Vollmann (Rostock): Es gibt keine Diskus-
sion darüber, dass Fürth verdient als Sieger vom Platz ging. Das frühe 0:1 durchkreuzte unsere Pläne. Erste Halbzeit hatten wir auch zwei, drei Möglichkeiten, da fehlte aber der entscheidende Durchschlag. Die zweite Hälfte ging noch klarer an Fürth.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen