Les Astres FC de Douala ist heute der Kontrahent

<strong>Der Vorstand Sport</strong> desFC Hansa Uwe Vester (links) gestern im Gespräch mit Ex-Nationalspieler Frank Baumann, Direktor Profifußball und Scouting bei Werder Bremen.
Der Vorstand Sport desFC Hansa Uwe Vester (links) gestern im Gespräch mit Ex-Nationalspieler Frank Baumann, Direktor Profifußball und Scouting bei Werder Bremen.

svz.de von
11. Januar 2013, 08:12 Uhr

Rostock | Helle Aufregung gestern beim FC Hansa: Der türkische Erstligist Elazigspor, der für das heutige Testspiel als Gegner feststand, hatte trotz schriftlichen Vertrages abgesagt. Nun galt es, auf die Schnelle Ersatz zu finden. Das klappte: Noch vor dem Mittagessen war ein neuer Kontrahent verpflichtet. Die Rostocker treffen jetzt um 15 Uhr Ortszeit auf Les Astres FC de Douala, Zehnter der 1. Liga von Kamerun in der kürzlich zu Ende gegangenen Saison, davor zweimal Zweiter. Die Truppe stand dreimal im nationalen Pokalfinale (2007, 2009, 2010/jedesmal verloren) und verfügt über das mit 30 000 Zuschauern zweitgrößte Stadion in dem zentralafrikanischen Land. "So schlimm finde ich das gar nicht", meinte FCH-Trainer Marc Fascher. "Die Türken wären ohnehin nicht so eine Hausnummer gewesen wie der FC Augsburg in unserem ersten Testspiel hier (1:4 - d. Red.)."

Wen er wie lange zum Einsatz bringt, darüber war sich der Fußball-Lehrer gestern noch nicht vollends im Klaren. Fest steht, dass Kevin Müller das Tor hütet, "und dann kann ich mich noch soweit aus dem Fenster lehnen, dass unser Neuzugang Philipp Klement von Beginn an dabei ist. Er soll solange spielen, wie ihn die Füße tragen."

Parallel zur gestrigen Nachmittagseinheit fand direkt nebenan die Partie zwischen Bundesligist Werder Bremen und PEC Zwolle, Aufsteiger in die 1. niederländische Liga und zur Zeit Vierzehnter, statt (2:2/Tore für Bremen: 1:1 Ekici/56., 2:1 Wurtz/70.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen