Sönderjysk Elitesport trifft auf Hansa Rostock : Hansa fängt mit Heimspiel gegen Stuttgarter an

Hansa-Trainer Wolfgang Wolf weiß genau, wo es langgeht. Zum Auftakt der Drittliga-Saison tritt der 54-Jährige mit Rostock gegen seinen ehemaligen Verein Stuttgarter Kickers an. Foto: Georg Scharnweber
Hansa-Trainer Wolfgang Wolf weiß genau, wo es langgeht. Zum Auftakt der Drittliga-Saison tritt der 54-Jährige mit Rostock gegen seinen ehemaligen Verein Stuttgarter Kickers an. Foto: Georg Scharnweber

Vor Saisonstart müssen die Hansakicker sich aber erst einmal bei einem internationalen Testspiel bewähren. Die Hanseaten erwarten am Sonnabend um 15 Uhr in Laage den dänischen Erstligisten Sönderjysk Elitesport.

svz.de von
29. Juni 2012, 11:14 Uhr

KÖLN/Rostock | Die Ex-Bundesligisten Arminia Bielefeld und Alemannia Aachen eröffnen am 20. Juli die neue Saison in der 3. Fußball-Liga. Der WDR überträgt ab 20.15 Uhr live. Die restlichen Begegnungen des 1. Spieltags werden am Samstag, 21. Juli, um 14 Uhr angepfiffen. Dabei kommt es unter anderem zum Duell Absteiger gegen Aufsteiger zwischen Hansa Rostock und den Stuttgarter Kickers. Der Karlsruher SC muss zum Auftakt beim 1. FC Heidenheim antreten. Der Meister der Regionalliga Nord, Hallescher FC, empfängt Kickers Offenbach.

Die Vorrunde wird zwischen dem 23. und 25. November abgeschlossen. Danach trägt die 3. Liga noch drei Spieltage der Rückrunde aus, ehe es in die Winterpause geht. Der Startschuss zum Restprogramm im Jahr 2013 fällt am Wochenende 25. bis 27. Januar.

Doch erst einmal geht für die Rostocker die Testspielserie weiter. Die Hanseaten erwarten heute um 15 Uhr in Laage den ersten internationalen Test im Rahmen der Saisonvorbereitung. Das Team von Trainer Wolfgang Wolf trifft dabei auf den dänischen Erstligisten Sönderjysk Elitesport. Vom 5. bis 9. Juli absolviert Hansa ein Trainingslager in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Zuvor spielen die Rostocker am 4. Juli (19 Uhr) im Malchower Waldstadion gegen den dänischen Erstliga-Absteiger Lyngby BK.

Hinrunden-Spielplan FC Hansa:
Stuttgarter Kickers (Heimspiel, 21. Juli, 14 Uhr), SpVgg Unterhaching (Auswärtsspiel, 28. Juli, 14 Uhr), SV Babelsberg (Heimspiel, 3. bis 5. Mai), SC Preußen Münster (Auswärtsspiel, 7./8. August), Chemnitzer FC (Heimspiel, 10. bis 12. August), SV Darm-stadt 98 (Auswärtsspiel, 24. bis 26. August), Wacker Burghausen (28./29. August), SV Wehen Wiesbaden (Heimspiel, 31. August bis 2. September), 1. FC Heidenheim (Auswärtsspiel, 14. bis 16. September), Hallescher FC (Heimspiel, 21. bis 23. September), VfB Stuttgart II (Auswärtsspiel, 25./26. September), VfL Osnabrück (28. bis 30. September), DSC Arminia Bielefeld (Auswärtsspiel, 5. bis 7. Oktober), Alemannia Aachen (Heimspiel, 19. bis 21. Oktober), Borussia Dortmund II (Auswärtsspiel, 26. bis 28. Oktober), 1. FC Saarbrücken (Heimspiel, 2. bis 4. November), Kickers Offenbach (Auswärtsspiel, 9. bis 11. November), Karlsruher SC (Heimspiel, 16. bis 18. November), FC Rot-Weiß Erfurt (Auswärtsspiel, 23. bis 25. November)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen