Ex-Stendal-Präsident wird Kuckuck-Sponsor

von
03. März 2008, 12:30 Uhr

Der Weg der Fußballer der Kuckuck Kickers weckte das Interesse der Öffentlichkeit. Jetzt trat Michael Budzinski, Geschäftsführer der ImmoCap Immobilienbeteiligungsgesellschaft mbH, an den Verein heran. Das Unternehmen aus Rostock-Bentwisch wird ab sofort Hauptsponsor. Michael Budzinski, ehemaliger Präsident von Lok Altmark Stendal, stellte zudem den Kontakt zu zwei Spielern her, die die Defensive der Kickers stabilisieren sollen. Bijan Niroomand wechselt vom Berliner Verbandsligisten Hertha 03 Zehlendorf in die Prignitz. *Ich spielte fast ausschließlich bei Hertha 03 Zehlendorf. Da kam das Angebot der Kickers gerade recht" begründete der 21-jährige seinen Wechsel. Er wurde mit Zehlendorf mehrfacher Berliner Pokalsieger, gewann die NOFV- und Berliner Hallenmeisterschaft und spielte mit dem Lichterfelder FC in der A-Junioren Regionalliga.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen