zur Navigation springen

Abwechslung vom Trainingsalltag : Box-Europameister Brähmer will Rallye fahren

vom

Box-Europameister Jürgen Brähmer sucht vor seinem nächsten Kampf gegen den Italiener Stefano Abatangelo eine Herausforderung der besonderen Art. Der 34 Jahre alte Schweriner will an der "Rallye Breslau" teilnehmen.

svz.de von
erstellt am 17.Jun.2013 | 05:46 Uhr

Box-Europameister Jürgen Brähmer sucht vor seinem nächsten Kampf eine Herausforderung der besonderen Art. Der 34 Jahre alte Schweriner will an der "Rallye Breslau" teilnehmen. "So ein Spektakel lasse ich mir natürlich nicht entgehen. Das ist ne geile Aktion, eine coole Abwechslung vom Trainingsalltag. Ich bin mir sicher, dass ich viel Spaß haben werde", sagte Brähmer.

Der Boxer wird auf der ersten Etappe am 30. Juni auf dem Lausitzring und beim Final-Teilstück am 6. Juli im polnischen Zagan mit dabei sein und will auch in einem Rennauto sitzen. "Von meinem Trainer Karsten Röwer habe ich das Okay bekommen. Jetzt bin ich gespannt, ob das klappt", sagte der ehemalige Weltmeister, der seinen EM-Gürtel am 24. August in Schwerin gegen den Italiener Stefano Abatangelo verteidigt. Die Amateur-Rallye führt über 1500 Kilometer durch Deutschland und Polen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen