Kolumne : Moderne Körperwelten bei Olympia: Wenn die Tartanbahn zum roten Teppich wird

von 05. August 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Mit dieser Haarfarbe ist sie bei ihren Läufen aufgefallen: Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika.
Mit dieser Haarfarbe ist sie bei ihren Läufen aufgefallen: Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika.

Schneller, weiter, höher, schöner: Im Nationalstadion von Tokio geht nicht nur um Leistung. Es geht auch darum, sich von seiner athletisch schönsten Seite zu zeigen. Ein olympischer Kampf um Gold und Glamour.

Tokio | Es sind nicht viele Leichtathleten, die auf Papas Uralttrikot stehen. Wie einst Michael Schrader, der deutsche Zehnkämpfer, der bei Olympia in Japan derzeit mit dem verletzten Niklas Kaul leidet. Schrader hat bei Wettkämpfen mit Stolz Daddys altes Jersey getragen, weil er es hip findet. Im Nationalstadion von Tokio ist in diesen Tagen Selbstdarstellun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite