Forderung nach neuen Regeln : „Hau richtig drauf“: Deutsche Trainerin und Athletin nach Schlagszenen in der Kritik

von 07. August 2021, 07:55 Uhr

svz+ Logo
Die Moderne Fünfkampf-Athletin Annika Schleu drosch mit der Gerte auf das Pferd Saint Boy ein.
Die Moderne Fünfkampf-Athletin Annika Schleu drosch mit der Gerte auf das Pferd Saint Boy ein.

Nach dem Auftritt der Modernen Fünfkämpferin Annika Schleu bei den Olympischen Spielen hagelt es Kritik an ihrer Umgangsweise mit dem Pferd. Der Ruf nach neuen Regeln wird laut.

Tokio | Der Deutsche Olympische Sportbund hat nach den Bildern der mit einer Gerte auf ihr Pferd einschlagenden Modernen Fünfkämpferin Annika Schleu Regeländerungen gefordert. "Zahlreiche erkennbare Überforderungen von Pferd-Reiter-Kombinationen sollten für den internationalen Verband dringend Anlass dafür sein, das Regelwerk zu ändern", schrieb der DOSB in e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite