Sommerspiele in Tokio : Frankreichs Handballer zum dritten Mal Olympiasieger

von 07. August 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Frankreichs Handballer sicherten sich gegen Dänemark die Goldmedaille.
Frankreichs Handballer sicherten sich gegen Dänemark die Goldmedaille.

Frankreichs Handballer sind zum dritten Mal nach 2008 und 2012 Olympiasieger.

Shibuya City | In der Neuauflage des Finales von Rio de Janeiro 2016 gewann das Team um Star-Spieler Nikola Karabatic am Samstag bei den Olympischen Spielen in Tokio gegen Dänemark mit 25:23 (14:10). Beste Torschützen waren Nedim Remili für den Sieger und Mikkel Hansen (9/5) für den Olympia-Zweiten. Zuvor hatte Spanien zum vierten Mal nach 1996, 2000 und 2008 Oly...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite