Ein Angebot des medienhaus nord

Rostock Ringer doppelt in Nordbayern

Von lenz | 01.10.2009, 07:16 Uhr

Die Zweitliga-Ringer der KG Rostock/ Warnemünde/Vorpommern treten in Nordbayern an - Sonnabend beim TSV Burgebach, Sonntag beim SV Johannis Nürnberg (jeweils 15 Uhr).

Erstmals nach ihrer Sperre dürfen Norman Lübke und Sebastian Nowak wieder ran. Dadurch steigt nicht nur das Durchschnittsalter deutlich an, sondern auch Erfahrung und Qualität. "Vor allem in Nürnberg wird es schwer. Die sind als Staffelfavorit einzustufen", so Trainer Stephan Beilke.