Ein Angebot des medienhaus nord

Lützow Rekordbeteiligung beim Fackellauf

Von mata | 29.10.2009, 07:17 Uhr

Mit genau doppelt so vielen Teilnehmern als im vergangenen Jahr war der jetzt von der Schule und der Sportgemeinschaft Lützow organisierte dritte Lichterlauf ein voller Erfolg.

 

Schuldirektorin Sabine Kurda, Lützows Vereinsvorsitzender Ralf Borgwardt und Bürgermeister Tino Waldraff eröffneten gemeinsam die Veranstaltung. Insgesamt 60 Läuferpaare gingen an den Start. Mit dabei waren nicht nur Eltern-Kind-Paare, sondern auch einige Schülerpaare.

Etwa 70 Zuschauer unterstützten die Läufer bei ihren Runden durch die von vielen Fackeln erleuchtete Nacht auf dem Sportplatz an der Pokrenter Straße.

Als Sieger wurden anschließend Heidrun Pätzold und Raphael Wahl ausgezeichnet. Beide schafften abwechselnd insgesamt 18 Runden und 350 Meter. Auf den zweiten Platz kamen Remo Dejong und Thomas Mai. Beide legten in 30 Minuten abwechselnd 17 Runden und 300 Meter zurück. Nur 100 Meter weniger legten Linda Kramp und Peter Freitag zurück, wofür ihnen die Ehrung als drittbestes Team zuteil wurde.

Ein Dank geht für diese überaus gelungene Veranstaltung an alle Helfer sowie insbesondere Steffi und Heiko Gast. Die komplette Ergebnisliste wird nach den Ferien in der Schule ausgehängt.