Ein Angebot des medienhaus nord

judo Regionalliga-Saison kann kommen

Von thow | 26.02.2014, 23:00 Uhr

Judokas der Kampfgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern haben sich mit Trainingslager auf kommende Aufgaben vorbereitet

Die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns, kurz KGJVM, hatte am Wochenende zum Trainingslager in die Judohalle des 1. Schweriner Judoclub eingeladen. Mit über 40 Teilnehmern aus allen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns und Hamburgs konnte sich der Verein über eine gute Resonanz freuen.

Los ging es unter der Anleitung von Nils Wernecke (1. Schweriner Judoclub) mit etwas Technikarbeit und anschließendem Spiel und Spaß. Am nächsten Tag war dann richtig Schwitzen angesagt.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.