Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburger Stiere Schwerin Paul Freier kämpft sich nach Herzinfarkt zurück in den Handball

Von Tim-Julius Berchtold | 22.11.2022, 15:47 Uhr

Paul Freier ist einer von zwei Neuen bei den Mecklenburger Stieren. Seine Handball-Geschichte ist eine bewegende. Wie er sich nach Herzerkrankungen zurückgekämpft hat und warum er für die Schweriner bereits jetzt wichtig ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche