Ein Angebot des medienhaus nord

Gadebusch Lützower Fußballer bezahlen Weiterkommen teuer

Von mata | 09.09.2009, 07:23 Uhr

Die Lützower Kreisliga-Spieler stehen in der nächsten Runde des DFB-Kreispokals.

Doch dafür mussten sie teuer bezahlen. Nicht nur, dass Grönda nach 27 Minuten schon so schwer verletzt wurde, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste, auch Torhüter Belke verließ eine Viertelstunde vor Ende der regulären Spielzeit verletzungsbedingt den Platz.