Ein Angebot des medienhaus nord

Prignitz Fußball-Kreis sagt alle Herren-Spiele ab

Von olik | 03.12.2010, 01:57 Uhr

Der Fußballkreis Prignitz (FKP) hat schnell auf die vorherrschenden Witterungsverhältnisse reagiert und die für das Wochenende vorgesehenen Spiele abgesagt.

"Auf Grund der gegenwärtigen Witterungsverhältnisse hat der Spielausschuss des FK Prignitz alle Spiele im Herrenbereich auf Kreisebene für das Wochenende 4. und 5. Dezember abgesetzt", hieß es in einer Mitteilung, die Joachim Teichmann, Vorsitzender des Spielausschusses, gestern am frühen Nachmittag verschickte. Die Absage gilt für den ersten Rückrundenspieltag in Kreisliga und 1. Kreisklasse sowie für eine Nachholpartie in der 2. Kreisklasse.

Ob auch auf Landesebene eine generelle Absage in Erwägung gezogen wird, konnte nicht beantwortet werden. Der Spielausschussvorsitzende des Fußball Landesverbandes (FLB) war gestern für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Und so gehen auch die Verantwortlichen des FSV Veritas Wittenberge erst einmal davon aus, dass das morgige Landesklasse-Derby gegen Perleberg ausgetragen wird. Das bestätigte Veritas-Geschäftsführer Günter Scheminowski. Bis vier Stunden vor dem Anpfiff liegt die Entscheidungsgewalt in den Händen des Platzbesitzers, in diesem Fall also bei der Stadt Wittenberge. In den verbleibenden vier Stunden bis Spielbeginn entscheidet dann der Schiedsrichter, ob angepfiffen wird oder nicht.