Ein Angebot des medienhaus nord

Berlin FC Eintracht erfolgreich in der Bundeshauptstadt

Von Peter Klein; | 17.02.2010, 01:57 Uhr

Einen hervorragenden 2.

Platz belegten die 2. E-Junioren-Fußballer des FC Eintracht Schwerin beim Hallenturnier für jüngere E-Juniorenmannschaften von Tennis Borussia Berlin in der Bundeshauptstadt. Dieser Erfolg basierte vor allem auf einer tadellosen kämpferischen Einstellung und einer tollen Moral der gesamten Mannschaft.

Im ersten Gruppenspiel setzte sich Eintracht gegen den SC Staaken mit 3:2 durch. Gegen den FC Sachsen Leipzig konnte Eintracht seine spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zwei blitzsaubere und direkt erzielte Tore nach schnellen Eckballausführungen waren dabei die Highligts. Die Messestädter hatten in diesem Spiel wenig dagegen zu setzen und Eintracht baute den Sieg deutlich auf 4:0 aus. Im Spiel gegen den BFC Dynamo gab es dann das erste Finalspiel um den Gruppensieg. In der Anfangsphase sahen die Zuschauer eine Klasseleistung der Eintracht, denn Mitte der Spielzeit führte das Team bereits mit 3:0. Danach wurde der BFC deutlich stärker und erzielte in kurzer Zeit zwei Treffer zum Anschluss. Diesen knappen Vorsprung verteidigte Eintracht mit großem Einsatz bis zum Schlusspfiff. Ein torloses 0:0-Unentschieden im letzten Gruppenspiel gegen den Gastgeber TeBe Berlin sah dann die Eintracht als Gruppensieger.

Im Halbfinalspiel um den Einzug ins Endspiel hieß der Gegner Frohnauer SC. Eintracht ging schnell 2:0 in Führung, bevor Frohnau der Anschlusstreffer gelang. Bezeichnend für das vorbildliche Auftreten der Mannschaft war die sofortige Antwort zum 3:1, am Ende gewannen die Schweriner 3:2 und damit war das Finale erreicht.

Dafür hatte sich ebenfalls der bärenstarke BFC Dynamo qualifiziert. Im zweiten Aufeinandertreffen beider Teams hatte Eintracht gleich die erste große Tormöglichkeit, ließ diese allerdings ungenutzt. Die Berliner übernahmen dann deutlich das Spielgeschehen und nutzten individuelle Fehler in der Eintracht-Abwehr zum 2:0-Finalsieg.

Mit dieser tollen Vorstellung in Berlin haben die 2000er des FC Eintracht Schwerin gezeigt, dass sie auch überregional erfolgreich Fußball spielen. Dennoch werden weiterhin leistungsorientierte Spieler für dieses Team gesucht.