Ein Angebot des medienhaus nord

fussball-verbandsliga SV Pastow peilt Rang drei an

Von okra | 05.12.2013, 18:05 Uhr

Neuling will sich mit Sieg vorab bescheren / Sievershäger SV sagt Freitags-Partie ab

Der FSV Bentwisch (12./ 15) hat sich nach zuletzt zwei Unentschieden in Folge etwas gefangen. Am letzten Hinrunden-Spieltag tritt das Team von Neu-Trainer Michael Küppers am Sonnabend beim SV Waren (1./39) an. Das ist sicher eine ganz hohe Hürde, wenn der Spitzenreiter auch zuletzt gegen Verfolger FC Anker Wismar eine böse 0:5-Schlappe kassierte. Vielleicht kann der FSV diese Schwächephase ausnutzen.


Flutlichtmast defekt – SSV muss passen