Ein Angebot des medienhaus nord

Inline-Skaterhockey in Rostock Erster Spatenstich für neue vereinseigene Halle erfolgt Freitag

Von Renate Kudruhs | 30.09.2021, 08:00 Uhr

Für die Nasenbären bricht eine neue Ära an: Nahe der S-Bahn- und Straßenbahn-Haltestellen in Marienehe entsteht unter der Adresse Fritz-Triddelfitz-Weg 8 ihr Sportobjekt. Im April oder Mai 2022 wollen sie einziehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden