Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball-Landesliga Nord Einheit Perleberg bleibt Lieblingsgegner der Heimteams

Von Torsten Gottschalk | 24.04.2022, 15:17 Uhr

Der SSV Einheit Perleberg ist in der Fußball-Landesliga Nord auch in seinem zehnten Auswärtsspiel ohne Punkt geblieben. Nach dem 0:5 (0:3) beim TSV Chemie Premnitz bleibt die Lage für Rolandstädter im Abstiegskampf weiter prekär. Die Tore für die Gastgeber erzielten Martin Weber (24.), Sebastian Schulz (29.), Lucas Witschel (41., 57.) und Jonas Hagedorn (81.).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden