Ein Angebot des medienhaus nord

SV Matzlow/Garwitz Handball Test vor Saisonstart gelungen

Von Redaktion svz.de | 04.09.2018, 23:52 Uhr

Matzlower Handball-Jungs beim Füchse Cup in Berlin ohne Niederlage Turniersieger

Die E-Jugend-Handballer des SV Matzlow-Garwitz gewannen am vergangenen Wochenende in Berlin den Sparkassen-Cup der Füchse Berlin. An diesem sehr gut besetzten Jugend-Turnier nahmen 180 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen teil. In den Jugendklassen wurde in A- und B-Turnieren gespielt. Die Matzlower Jungs trafen im B-Turnier der E-Jugend auf Stahl Eisenhüttenstadt, SSV Falkensee, VFL Tegel II, USV Halle, Oranienburger HC und 1. SV Eberswalde.

Im ersten Spiel gegen Eisenhüttenstadt setzten sich die Lewitz-Handballer schnell mit 3:0 Toren ab und bauten diesen Vorsprung bis zum Ende der elfminütigen Spielzeit auf 8:3 aus. Dann stand das Team der Trainer Henrik Elsner und Rico Jacobi gegen Falkensee an, den späteren Zweiten. Dieses Spiel war am Anfang etwas ausgeglichener, trotzdem setzten sich die Matzlower Jungs Tor um Tor ab und siegten am Ende deutlich mit 10:4. Die weiteren Spiele gegen Tegel (12:1), Halle (11:4), Oranienburg (9:3) und Eberswalde (13:7) wurden ebenfalls deutlich gewonnen. Somit hieß der verdiente Turniersieger am Ende SV Matzlow-Garwitz. Alle Spieler haben sich toll präsentiert und eine super Leistung gezeigt. Neben kleineren Geschenkartikeln gab es vom Veranstalter noch schmucke Sieger-Shirts als Erinnerung.