Ein Angebot des medienhaus nord

Handball Verbandsliga West Matzlow-Garwitz jetzt im Final-Rennen

Von thom | 04.02.2019, 23:41 Uhr

Plauer SV kassiert Heimschlappe gegen Hagenower SV / SV Matzlow-Garwitz gewinnt klar gegen SV Crivitz

Die Männer des SV Matzlow/Garwitz gewannen das letzte Punktspiel der Vorrunde der Verbandsliga West zu Hause gegen den SV Crivitz klar und überlegen mit 37:26 und eroberten damit den dritten Tabellenplatz. Schützenhilfe erhielten die Lewitz-Handballer vom Hagenower SV, der den bisherigen Dritten Plauer SV auf dem Klüschenberg mit 29:25 bezwang. Der dritte Tabellenplatz ist für Plau und Matzlow Saisonziel. Denn die ersten Drei der Staffeln Ost und West nehmen an der Verbandsliga-Finalrunde teil. Die Plauer haben am 23. Februar noch die Partie beim Tabellenletzten SV Crivitz vor sich. Siegen die Plauer Männer in Crivitz ziehen sie punktgleich mit Matzlow-Garwitz. Allerdings müssten die Seestädter mindestens mit 17 Toren Unterschied gewinnen, um noch an den MaGa-Männern vorbei zu ziehen.