Ein Angebot des medienhaus nord

pferdesport Gelungenes Saisonfinale

Von thow | 22.09.2016, 23:00 Uhr

Für MV-Reiter gab es bei A-Vielseitigkeit am „Valluhner Sack“ nicht viel zu holen

Bei der letzten Veranstaltung des Jahres auf dem Geländepark am „Valluner Sack“ gab es bei fast hochsommerlichem Wetter nochmal Geländesport vom Feinsten. Die A-Vielseitigkeit wurde, nach den bisherigen Erfolgen der Reiter „sortiert“, in zwei Abteilungen geritten.

Für die Teilnehmer aus MV gab es nur in der zweiten Abteilung Platzierungen. Die Beste war Katharina Donst aus Strietfeld bei Malchow.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.