Ein Angebot des medienhaus nord

Klein Belitz Spitzenreiter gewinnt nur knapp, B-Jugend am Ende kraftlos

Von awic | 28.09.2013, 03:08 Uhr

Zwei der vier Jugendmannschaften des SV Klein Belitz waren in Punktspielen gefordert.

 

Beim Bölkower SV tat sich die F-Jugend dabei über weite Strecken schwer. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte sorgte Yannis Glaeser mit seinem bereits elften Saisontor für das 1:0, ehe die Gastgeber wenig später mit dem 1:1 antworteten. Zumindest brachte Lucas Steinbeck den Tabellenführer noch vor der Pause erneut in Führung.

In den zweiten 20 Minuten ließen die Belitzer in der Defensive zwar nicht mehr viel zu, kamen selbst aber auch nur noch zu wenigen klaren Möglichkeiten. Die vielbeinige gegnerische Abwehr sorgte somit bis zum Schluss für ein knappes Endergebnis.

Die B-Junioren konnten in ihrem Heimspiel gegen Einheit Tessin nur eine Halbzeit mithalten. Bis zur Pause blieb es beim torlosen Unentschieden.

Ein Doppelschlag kurz nach Wiederbeginn sorgte dann aber frühzeitig für klare Verhältnisse. In der Schlussphase schwanden dann die Kräfte, sodass Tessin den Spielstand letztlich noch auf 6:0 in die Höhe schraubte.