Ein Angebot des medienhaus nord

Sportvorschau GHV-Männer spielen in eigener Halle

Von eros | 06.12.2013, 08:00 Uhr

Lokaler Sport am Wochenende: Jüngste Kicker ermitteln in Güstrow Hallen-Kreismeister / Fragezeichen um Veranstaltungen wegen „Xaver“

In die Rehberge führt Sonnabend der Weg mit dem SV Einheit Güstrow. Start ist um 9 Uhr auf dem Markt. Die Strecke wird etwa 17 Kilometer lang sein. Es geht zunächst an der Nebel entlang zum Läufertreff im Wald, weiter zum Steinsitz und auf den Rehberge-Rundweg. Die Rücktour führt über Primerburg und Neukruger Straße in die Stadt.

Der Badendieker Tom Gröschel hat am Sonntag seinen zweiten internationalen Auftritt in diesem Jahr: in Serbiens Hauptstadt Belgrad, bei der Europameisterschaft im Crosslauf. Ab genau 12.19 Uhr, dem Start der Männer U23, bangen dann auch die Mitglieder des LAC Mühl Rosin kollektiv mit ihrem früheren Vereinsgefährten mit: Beim traditionellen Nikolaussportfest wollen alle per Livestream den Lauf verfolgen.

Die Männer des GSC haben spielfrei.


Faustball

Mädchen A in Plau am Sonntag:
Schweriner SC - ATSV 11 Uhr
Plauer SV - ATSV 12 Uhr

Folgende weitere Mannschaften des ATSV Güstrow haben am Wochenende Punktspiele, ebenfalls auswärts:

Die Damen des ATSV Güstrow haben ihr 4. Punktspiel in der Regionalliga am Sonntag um 15.30 Uhr in Berlin beim CfL 65 Berlin. Die Güstrower Herren sind spielfrei.

Auswärtsspiele:
mJC 14 Uhr: SG Vorpommern I - GHV,
Frauen MV-Liga 16 Uhr: Mecklenburger SV - SG Bützow-Güstrow,
Männer Bezirksliga 17 Uhr: SG Parchim-Matzlow-Garwitz II - GHV III


Handball


Hallenfußball


Fußball-Kreisoberliga